Anwendungen & Lösungen

Professionelle IP-Kameras Produktshop

Professionelle IP-Kameras Live Viewing Software

NetcamCenter - Selbständig Wohnen
Fragen oder Beratung nötig?

Einer unserer Spezialisten steht Ihnen gerne zur Verfügung.

NetcamCenter
Markt 18
6131 EK Sittard
Niederlande

Verkauf

phone-icon+31 (0) 46 - 20 21 000

email-iconVerkauf@NetcamCenter.de


Support
phone-icon+31 (0) 46 - 20 21 020

email-iconSupport@NetcamCenter.de

Disclaimer & Copyright

phone-upMit Kameras auch im Alter in den eigenen vier Wänden wohnen


Mit der Frage, ob man selbst oder ein naher Verwandter auf Grund einer körperlichen und/oder geistigen Behinderung im Alter noch zum selbständigen Wohnen in der Lage sein wird, muss sich heute jeder irgendwann einmal beschäftigen. Auch wenn dabei eine hohe Anzahl von Faktoren eine Rolle spielen, bleibt die zentrale Frage nach der Sicherheit für die allein wohnende Person und die unmittelbar Betroffenen bestehen.

Diese Sicherheit kann durch das Anbringen von Kameras in allen Räumen oder an bestimmten, kritischen Stellen innerhalb der Wohnung erheblich verbessert werden und damit den Traum vom selbständigen Wohnen im Alter für die betroffene Zielgruppe wahr werden lassen.

Mit einer Kamera-Überwachung lassen sich folgende Ziele erreichen:

  • Beaufsichtigung von (unter anderem ) Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung oder anderen ältere Menschen, die eines besonderen Schutzes bedürfen.
  • Bei Bedarf Beobachtung von Live-Videobildern durch speziell dazu autorisierte Personen.
  • Erhöhung des Sicherheitsgefühls.
  • Aufrechterhaltung des sozialen Kontaktes und Verbesserung der medizinischen Versorgung durch Kommunikation mit Bild und Ton.
  • Überblick über die in einer Wohnung stattfindenden Aktivitäten.


Zur optimalen Beobachtung haben sich im hier beschriebenen Bereich vor allem bewegliche, fernbedienbare Kameras mit hohem Zoombereich bewährt, die auch bei Dunkelheit betrieben werden können (Infrarotkameras). Damit lassen sich die Kamerabilder auch von mehreren Orten aus betrachten, so dass auch der Hausverwaltung der Zugang zu den Bildern erlaubt werden kann. Als Nebeneffekt werden auch Einbrüche nicht unbemerkt bleiben. Die Aufnahmen können in diesen Fällen als Beweismittel verwendet werden.

Für Ihre speziellen Anforderungen können Sie aus einer Reihe verschiedener Möglichkeiten die richtige Auswahl treffen: Kameras, Befestigungsmöglichkeiten, Internetverbindungen und die Wiedergabe von Bildern auf der Webseite.