Anwendungen & Lösungen

Professionelle IP-Kameras Produktshop

Professionelle IP-Kameras Live Viewing Software

NetcamCenter - Beobachtung und Überwachung
Fragen oder Beratung nötig?

Einer unserer Spezialisten steht Ihnen gerne zur Verfügung.

NetcamCenter
Markt 18
6131 EK Sittard
Niederlande

Verkauf

phone-icon+31 (0) 46 - 20 21 000

email-iconVerkauf@NetcamCenter.de


Support
phone-icon+31 (0) 46 - 20 21 020

email-iconSupport@NetcamCenter.de

Disclaimer & Copyright

computer-upImmer dabei- mit Überwachungskameras!

 

Zum Beobachten und Beaufsichtigen älterer Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung ist eine PTZ-Kamera ein ideales Mittel zur Schaffung der Voraussetzungen für einen weiteren, selbständigen Verbleib in den eigenen vier Wänden. Siehe auch: “Selbständig wohnen”.

Im Hinblick auf die oben erwähnten Punkte ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zum effektiven Einsatz von Kameras zur direkten oder bedarfsorientierten Beobachtung von Personen, wie zum Beispiel:

 

  • Kinderzimmer-Überwachung.
  • Einblick in Bereiche zur medizinischen oder psychiatrischen Betreuung oder zur Beaufsichtigung pflegebedürftiger Menschen sowie zur generellen Überwachung von Einrichtungen mit beschränktem Zugang.
  • Verbesserung der Versorgungsqualität für Bewohner innerhalb geschlossener Räume, die der Beaufsichtigung bedürfen.
  • Unterstützung beim Abbau von Mitteln des Eingriffs in die persönliche Freiheit.
  • Optimale Versorgung und Pflege während der Nacht.
  • Kontinuierliche Überwachung von Patienten in der letzten Lebensphase.
  • Zwischenfälle mit Hilfe des Kameramonitors erkennen und die richtigen Maßnahmen ergreifen.
  • Sammeln von Beweismaterial zur Aufklärung von Streitfällen.zorg2

Dazu stehen ein Vielzahl verschiedener Kameras mit hoher Bildqualität zur Verfügung, mit denen sich im Falle von Zwischenfällen gültige Beweise vorlegen und langwierige Ermittlungszeiten einsparen lassen. Zu den weiteren Möglichkeiten hinsichtlich der Kamera-Auswahl zählen:

  • Beobachtung aus der Ferne mit Zugriff auf Live-Videoaufnahmen über einen Computer mit geschütztem Zugang;
  • Zoom-Möglichkeit zur Wiedergabe kleinster Details;
  • Automatischer Alarm bei Zwischenfällen und Schäden;
  • Kameras für den Tag- und Nachtbetrieb, die auch eine Beobachtung im Dunkeln ermöglichen (Infrarot-Kameras);
  • Bewegliche Kameras mit Fernbedienung.